Lindenpaxis Ennepetal

Wir betreuen unsere Patienten vom ersten Schrei bis zur Volljährigkeit.

Informationen zur COVID-19 Impfung

Biontech/Moderna ab 12 Informationen

AstraZeneca / Johnson&Johnson Informationen

02333 / 75555

Telefonische Erreichbarkeit

Rufen Sie an und lassen Sie sich einen Termin geben. Damit vermeiden Sie unnötige Wartezeiten und dass sich Ihr Kind möglicherweise an anderen Kindern ansteckt.
Bitte Rezepte, Überweisungen oder Folgeverordnungen telefonisch vorbestellen. Dies erspart unnötige Wartezeit.

Sprechzeiten

  • Montag bis Freitag 8:00 – 11:36
  • Montag und Dienstag 15:00 – 17:00
  • Donnerstag 15:00 – 18:00
  • Abholzeiten für Rezepte u.a. jeweils 1 Stunde vor Ende der Sprechstunde

Unsere Praxis

___________________________________________

Die Lindenpraxis existiert seit Juli 2007. Im Frühjahr 2018 konnte der Anbau und die komplett renovierte Praxis eröffnet werden. Seitdem gibt es im Froschkönigzimmer auch einen echten Brunnen zu bewundern…

– Das Kind
– Versicherungskarte
– Vorsorgeheft
– Impfpass
– Wickeltasche mit Windeln und Entsorgungstüte
– Unterlage für Babys

Zusätzliche Leistungen

Folgende Zusatzleistungen bieten wir an

Naturheilverfahren

Erweiterte Vorsorgeuntersuchungen

Manuelle Medizin

Ausführliche Impfberatung

Neu- und Frühgeborenenversorgung

Reisemedizin

Ernährungsberatung

Erwachsenenimpfungen

Unser Praxisteam

Dr. Tillmann Rümenapf Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Anke Althoetmar Rümenapf Kinderkrankenschwester
Melissa Thomas Medizinische Fachangestellte
Gabriele Herms Kinderkrankenschwester
Nicole Liebing Arzthelferin
Christina Osenberg Arzthelferin
Zoe Osenberg Auszubildende

Hier finden Sie eine kleine Auswahl von verschiedenen Informationen und Downloads, die wir ebenfalls in unserer Praxis für Sie bereit halten:

ADRESSE

Lindenstraße 9, 58256 Ennepetal

E-MAIL

nur telefonisch erreichbar

TELEFON

02333 75555

So finden Sie uns

Mit dem PKW:

Gegenüber der Praxis befindet sich ein öffentlicher Parkplatz. Bitte die Parkscheibe nicht vergessen.

Aus Milspe kommend:
Die Milsper Strasse (L702) bis zum ersten Kreisel fahren, die 1. Ausfahrt nehmen. Auf der linken Seite Haus Nr. 9

Aus Hagen kommend:
Die Hagener Strasse bis zur Ampel Ecke Lindenstrasse fahren. Dann nach rechts abbiegen. Auf der rechten Seite Haus Nr. 9

Aus Gevelsberg kommend:
Die Asker Strasse / Bergstrasse bis zum Kreisel fahren. Dort die Ausfahrt Richtung Milspe nehmen und nach 20 Metern am 2. Kreisel die 2. Ausfahrt nehmen. Auf der linken Seite Haus Nr. 9

Mit dem Bus:
Die Linien 511, 551, 550 halten in unmittelbarer Nähe der Praxis

Copyright © 2020 – MS Webdesign

 

 

 

Betreten Sie die Praxis nur mit einem Termin!

Rezepte und Verordnungen werden nach telefonischer Rücksprache mit Termin abgeholt.

Ein Mund Nasen Schutz ist verpflichtend für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahre.

 

Meine Notdienstzeiten finden Sie rechts unter  →     ≡      →   Im Notfall

 

 

Lesen Sie bitte die Datenschutzhinweise

 

 

 

 

 

                                                                                                                                         

Achtung!

Aktuelle Nachrichten aus Ennepetal:

Gelbgrüner Ausfluss aus der Nase ist nicht gefährlich und heisst

Schnupfen!

                                                                                                                                                                                                                              

 

Wir impfen gegen Covid 19:

 

Kinder unter 16 Jahre impfen wir aufgrund des großen Drucks, der auf Eltern und Kinder ausgeübt wird nun auch auf Wunsch. 

Bedenken Sie als Eltern Ihrer Kinder:
- Es gibt bisher nur bedingte Zulassungen für Impfstoffe gegen Covid 19
- Langzeituntersuchungen und Folgeabschätzungen für Heranwachsende existieren nicht
- Kinder und Jugendliche  erkranken nicht schwer an Corona und sind nicht die großen Treiber der Pandemie.
- Die Komplikationen einer Impfung sind bei Kindern häufiger als bei Erwachsenen


Daher werden wir versuchen, im Sinne der Kinder und Jugendlichen zu handeln, wie es viele Fachgesellschaften auch fordern. (DGPI: Deutsche Gesellschaft Pädiatrische Infektiologie)

Laden Sie sich bei Interesse die Impfaufklärung auf unserer Seite herunter.